Lachyoga

Lachyoga ist ein einzigartiges Konzept, durch das jeder und jede lernen kann zu lachen – ohne Grund!

Wir praktizieren Lachyoga in der Gruppe. Spielerisch und durch Augenkontakt wird aus einem anfänglich absichtlichen Lachen schnell ein natürliches Lachen.

Lachyoga heißt Lachyoga, weil es sich der Yoga-Atmung bedient. Wir atmen tief, versorgen unseren Körper optimal mit Sauerstoff und fühlen uns glücklich und gesund.

Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass unser Oranismus keinen Unterschied zwischen absichtlichem und natürlichem Lachen macht – die positiven psychologischen und physiologischen Auswirkungen sind identisch.

Erfunden wurde Lachyoga 1995 von dem indischen Arzt Dr. Madan Kataria und seiner Frau Madhuri, die Yogalehrerein ist. Damals begannen sie zu 5. im Park zu lachen, woraus sich eine heute über die ganze Welt verteilte Lachbewegung entwickelte.

Lachyoga ist zudem eine Lebensphilosophie. Lieber erst einmal lachen und dann weitersehen. Nicht immer alles so ernst nehmen oder sich aufregen!

Lach drüber!

Lachyoga im Coaching

Du kannst Lachyoga auch als Einzelcoaching buchen für mehr Leichtigkeit und Lebensfreude und als Kick für Dein Immunsystem! Wir vereinbaren dann je nach Bedarf bis zu 6 Sitzungen.

Wann Lachyoga hilfreich sein kann?

  • Als Methode um nach einem Schicksalsschlag wieder ins Lachen zu finden und Dir Lebensfreude zu erlauben
  • Wenn Du üben möchtest, auch mal aus Dir heraus zu kommen und positiv albern zu sein
  • Wenn Du Dich gesund und glücklich fühlen möchtest