Ganzheitliches Coaching

Du kennst Coaching möglicherweise aus dem Business-Kontext für Führungskräfteentwicklung, eingesetzt um die Menschen im Sinne der Organisation von Ebene x nach Ebene y zu entwickeln.

Ganzheitliches Coaching stellt Dich, als Menschen in den Mittelpunkt und betrachtet Dich als Einheit mit Deinen beruflichen und privaten Themen. Ich gehe davon aus, dass diese sowieso zusammenhängen. Wir geben unser Privatleben nicht am Arbeitsplatz ab, wie eine Jacke an der Garderobe – oder umgekehrt: Dich beschäftigen Dinge, die auf Arbeit passieren, auch in Deiner Freizeit weiter.

Coaching ist übrigens weder Beratung noch Training. Wenn du Ratschläge suchst, dann nicht bei mir. Der Experte bist Du! Du weißt am besten, was für Dich gut ist, wir müssen sie nur gemeinsam ans Licht holen. Ich begleite und unterstütze Dich auf Deinem Weg.

Im Coaching kannst Du nicht unbedingt die schnelle Lösung bestellen, als würdest Du eine Pille einwerfen, aber manchmal reicht schon ein kleiner Impuls und Du kannst die Dinge mit anderen Augen betrachten.

Coaching bringt Dich auf Deinem Weg weiter. Du bestimmst, wo lang und wie weit. Dies kann Klärung, Bewusstwerdung und die Ermächtigung sein mit Deinem Thema in Zukunft besser umgehen zu können, sowie Dich selbst besser kennenzulernen, Dich selbst mehr wertzuschätzen und Dich persönlich weiterzuentwickeln.